Ihr Partner Ihre Vorteile Ihre Weiterbildungen BAMF Integrationskurse in Kassel Termine & Preise Teilnahmebedingungen Ihr Ansprechpartner Impressum
Bildungsinstitut Conas  Zertifiziert nach der Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung (AZAV)  Zugelassener Träger zur Durchführung von Integrationskursen nach dem Zuwanderungsgesetz
Integrationskurs Kassel Integrationskurs Kassel
© Bildungsinstitut Conas | Rudolf-Schwander-Straße 11 | 34117 Kassel
 dolore aute non in officia cillum amet consectetur, dolore pariatur aute.

Fachkraft Büro- und

Kundenmanagement

MS-Office, Deutsch für den Beruf (DaF) sowie Büro- und

Kundenmanagement - Berufliche Weiterbildung (SGB III)

Zielsetzung und Zielgruppe Gute berufsbezogene Deutschkenntnisse sind für Mitbürger/-innen mit Migrationshintergrund eine wichtige Voraussetzung für den Erfolg im Beruf. Diese berufliche Weiterbildung hat das Ziel, die Integration von Arbeitssuchenden mit Migrationshintergrund in den Arbeitsmarkt zu fördern. Sie richtet sich an Arbeitssuchende, die für die Aufnahme einer neuen beruflichen Tätigkeit ihre Kompetenzen in der EDV / IT, in der deutschen Sprache und in der kaufmännischen Administration aktualisieren, erweitern oder vertiefen möchten. Darüber hinaus erwerben Sie im Rahmen eines persönlichen Coachings die Fähigkeit, aussagekräftige Bewerbungen am Computer zu erstellen und ein Vorstellungsgespräch erfolgreich auf Deutsch zu führen. Im ersten Teil führt Sie der berufsbezogene Deutschkurs in die deutsche Geschäftssprache ein und bereitet Sie gezielt auf die Prüfung zum international anerkannten telc-Sprachzertifikat „telc B2“ vor. Dazu werden ausgewählte Kapitel aus dem Grundlagenbereich der deutschen Grammatik wiederholt. Neue Kenntnisse werden weiter aufgebaut und vertieft. Gleichzeitig werden berufsbezogene Sprachkenntnisse auf dem Niveau der Mittelstufe (GER B1 / B2) aufgebaut. Anhand von zahlreichen Alltags- und Berufssituationen wird die korrekte und flüssige Kommunikation in Wort und Schrift trainiert. Dazu werden Ihnen auch die Grundlagen des Telefonierens vermittelt und Sie erhalten eine Einführung in die deutsche Geschäftskorrespondenz. Der Sprachkurs schließt ab mit der telc-B2 Prüfung. Die Prüfungsgebühren sind in den Kursgebühren enthalten. Praxisnah werden Ihnen im zweiten Teil die notwendigen Computerkenntnisse vermittelt, die Sie bei der Umsetzung Ihrer Aufgaben am Arbeitsplatz brauchen. Der Schwerpunkt liegt auf der Schulung der Standard-Bürosoftware von Microsoft, „MS Office“. Im dritten Teil „Berufskunde und Bewerbungstraining“ erhalten Sie ein persönliches Coaching zur Erarbeitung einer individuellen Bewerbungsstrategie (Stärken- und Schwächenanalyse). Wir unterstützen Sie bei der Jobsuche im Internet, beim Erstellen von Bewerbungsunterlagen und bereiten Sie intensiv auf das mündliche Vorstellungsgespräch vor. Im vierten Teil stehen grundlegende Kenntnisse des Büromanagements sowie die Anwendung der heute immer mehr geforderten Schüsselqualifikationen im Vordergrund. Dazu zählen zum Beispiel das erfolgreiche Arbeiten im Team, elementare Lern- und Arbeitstechniken sowie ein effizientes Zeit- und Selbstmanagement. Kaufmännische Grundlagen aus den Bereichen Marketing und Verkauf sowie wichtige Kenntnisse im Umgang mit Kunden (Kundenmanagement) sind die zentralen Themen im fünften Teil. In einer kleinen Gruppe mit maximal neun Personen lernen Sie effektiv und intensiv mithilfe moderner Unterrichtsmethoden. Während der gesamten Weiterbildung steht Ihnen ein moderner PC-Arbeitsplatz mit einem DSL-Internetanschluß zur Verfügung. Hinzu kommt der Einsatz von Audio- und Videomedien. Die berufliche Weiterbildung wendet sich an arbeitssuchende Migranten, im Leistungsbezug der Agentur für Arbeit, Bezieher und Bezieherinnen von Kurzarbeitergeld oder Beschäftigte für das Programm WEGebAU und an alle, die Ihre Kenntnisse in der EDV, in der deutschen Sprache und im Büro- und Kundenmanagement Verwaltung verbessern möchten.
Integrationskurs Kassel
Institut für Deutsche Sprache und Weiterbildung

Inhalte

MS-Office-Grundlagen, Betriebssystem und Internet, 120 Stunden Berufsbezogener Sprachkurs Deutsch (DaF) für kaufmännisch-verwaltende Berufe, 300 Stunden. telc B2 Prüfungsvorbereitung und Abnahme Berufskunde und Bewerbungstraining, 60 Stunden. Büromanagement, 60 Stunden Kaufmännische Grundlagen aus den Bereichen Marketing und Verkauf sowie Kundenmanagement, 60 Stunden Max. 9 Personen Laufender Einstieg 100%-ige Förderung möglich über den Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit oder des zuständigen Jobcenters.
Kursinfo zum Ausdrucken